Englische Seiten zum Bundescup „Spielend Russisch lernen“

Schiedsrichter



Die Schiedsrichterschulung gewährleistet gleiche Spielstandards. Seit fünf Jahren sind geschulte Schiedsrichter bei Regionalen Runden und beim Finale im Einsatz. Dies hat sich sehr bewährt. In diesem Jahr können sich zur Schiedsrichterausbildung wieder Studierende, aber auch Mitspieler der vergangenen Bundescups, Lehrkräfte und sonstige Interessierte bewerben.

Voraussetzung sind gute Russischkenntnisse und die Bereitschaft, von August bis Oktober während der Regionalen Runden deutschlandweit eingesetzt zu werden. Das Deutsch-Russische Forum übernimmt die Kosten für Fahrt und Verpflegung, ggf. auch für die Unterkunft. Ganz besonders engagierte Schiedsrichter sind beim Finale im Europa-Park in Rust bei Freiburg dabei!

Während der Schulung werden die Projektleiterin und bereits ausgebildete Schiedsrichterinnen das Spiel und die Regeln vorstellen und von ihren Erfahrungen berichten. Zeit zum Spielen ist natürlich ebenfalls eingeplant!

Schiedsrichterschulung

  • voraussichtlich im Juni in Berlin, je nach Anzahl der eingehenden Bewerbungen sind auch zusätzliche Schulungen an anderen Orten möglich

  • Zusendungen bis Anfang Mai 2016 per Post oder Mail an:

    Irene Österle
    Deutsch-Russisches Forum e.V.
    Schillerstraße 59
    10627 Berlin
    Tel: 030/ 263907-25
    Fax: 030/ 263907-20
    info@spielendrussisch.de